05191 97961-0

Bleiben Sie auf dem Laufenden:
Aktuelles aus der Diabetologie und unserer Praxis

Wir haben unsere Fotos auf der Website aktualisiert !

Damit Sie uns irgendwann auch ohne Maske wiedererkennen haben wir schon mal die Fotos auf unserer Website für Sie aktualisiert.

Und wir hatten Spaß dabei, wie man sieht !

Weiterlesen

Der neue angepaßte Corona Impfstoff von Biontech ist da!

Ab sofort führen wir wieder  Auffrischimpfungen gegen Corona, jetzt mit dem neuen, an die Omikron Varianten BA4 und BA5 angepaßten Impfstoff von Biontech.

Wir impfen nach den STIKO Empfehlung Personen über 60 mit mindestens 3 Monate zurückliegender letzter Impfung oder Infektion.

Menschen unter 60 können eine Auffrischimpfung bei hohen Infektions- oder Krankheitsrisiko erhalten ( Krankheiten oder Einnahme von Medikamenten, die das Immunsystem unterdrücken). Die Auffrischimpfung ist weiterhin empfohlen für alle Menschen, die in Gesundheitsberufen arbeiten.

Sie benötigen eine Auffrischimpfung? Sprechen Sie uns an und machen einen Termin .

Weiterlesen

Wir investieren in die Zukunftsinnovation der Wundbehandlung

In mehreren Studien konnte mit einer neuen Behandlungsmethode, der Kaltplasmatherapie eine bis zu 70% schnellere Abheilung von Wunden beim Diabetischen Fußsyndrom unter einer regelmäßigen Kaltplasmatherapie zusätzlich zur üblichen Wundbehandlung erzielt werden. Das hat uns neugierig gemacht. Daher haben wir dieses innovative Therapieprinzip in unserer Fußambulanz ausprobiert . Wir waren schnell von der Effektivität so überzeugt, daß wir das Gerät für den Einsatz in unserer Fußambulanz angeschafft haben.

Weiterlesen

Corona Update: Weiterhin FFP 2 Maskenpflicht in niedersächsischen Arztpraxen

Nach Änderung des Infektionsschutzgesetz, das viele Lockerungen enthält, ist am 1.4.2022 auch die neue Coronaverordnung des Landes Niedersachsen veröffentlicht worden. Sie schreibt für Arztpraxen in Niedersachsen für Patienten, Besucher und Personal weiter eine FFP 2 Maskenpflicht vor. Vor dem Hintergrund der hohen Inzidenzen begrüßen wir dieses . Denn die FFP 2 Maske stellt einen guten Schutz für Sie und unser Personal dar. V.a immer dann, wenn wir bei ihrer medizinischen Betreuung den Mindestabstand nicht einhalten können

Der Zutritt zu unserer Praxis ist daher aktuell weiter nur mit einer FFP 2 Maske möglich. Eine OP Maske reicht nicht aus

Das Einhalten der Mindestabstände ist weiter notwendig. Das bedeutet, daß nur medizinisch notwendige Begleitpersonen erwünscht sind, und diese bei voller Praxis ggf im Flur warten müssen

Die 3 G Regelung entfällt ab sofort. D.h ein tagesaktueller Test oder Impfnachweis sind nicht mehr notwendig

Sollten Sie Infektzeichen haben, bleiben Sie bitte zu Hause und verschieben Ihren Termin telefonisch.

 

Bitte beachten Sie diese Dinge vor ihrem nächsten Praxisbesuch bei uns

Weiterlesen

SuperBooster Impftag ohne Termin : Wir machen mit !

Am 8.1.2022 findet in der Reithalle Soltau organisiert vom Ärztenetzwerk Soltau ein offener SuperBoosterImpftag statt 

Zwischen 10 und 16 Uhr stehen 12 Ärzte aus 7 Soltauer Praxen in der Reithalle in der Winsener Straße 34G  in Soltau für Sie bereit, um  ohne Termin Coronabooster-Impfungen vorzunehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Weiterlesen

Coronaimpfungen in unserer Praxis

Wir beteiligen uns am Kampf gegen Corona !

Die Coronaimpfung schützt vor Infektion und  schweren Verlauf. Risikopatienten haben ein deutlich erhöhtes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf. Zu den Risikopatienten gehören u.a. Menschen mit Diabetes und / oder Übergewicht. Um die Hausärzte in Ihrer Impfkampagne zu unterstützen und um Ihre Wartezeit auf eine Impfung zu verkürzen bieten wir Ihnen als Risikopatienten in unserer Praxis eine Impfung gegen das SARS-Cov-2 Virus an.

Einzelheiten dazu finden sie unter Weiterlesen

Weiterlesen