05191 97961-0

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden -
mit aktuellen Neuigkeiten aus der Praxis.

Neues Coronavirus SARS-CoV-2: Kein erhöhtes Infektionsrisiko für gesunde Diabetespatienten

Das Neue Coronavirus SARS-CoV-2 ist im Moment in aller Munde. In der aktuellen Berichterstattung wird immer wieder als Riskofaktor für eine Infektion und für schwere Krankheitsverläufe das Vorliegen eines Diabetes mellitus genannt. Dies beunruhigt zurecht viele unserer Patienten. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft hat hierzu in einer Presserklärung klar Stellung bezogen. Gesunde Menschen mit einer Diabeteserkrakung haben bei einer guten Blutzuckereinstellung kein erhöhtes Risiko ! Bei Vorliegen von schweren Begleiterkrankungen besteht ein erhöhtes Risiko, dies aber unabhängig vom Vorhandensein eines Diabetes mellitus.

Die vollständige Presserklärung der Deutschen Diabetes Gesellschaft zum Coronavirus und Diabetes mellitus finden sie hier

zurück zur Übersicht